Novum-Dienstleistungszentrum Würzburg - Ingenieurbüro Wigger

Direkt zum Seiteninhalt
Neubau des Novum-Dienstleistungszentrums Würzburg
Bilder: © Novum Businesscenter GmbH
Das Novum-Dienstleistungszentrum umfasst einen dreiteiligen Gebäudekomplex mit gemeinsamer Tiefgarage zwischen der Schweinfurter Straße und der Pleichach in Würzburg. Der Gebäudekomplex besteht aus 3 einzelnen Gebäuden und einer gemeinsamen Tiefgarage. Im Rahmen des Neubaus wurde der angrenzende Verlauf der Pleichach renaturiert.

Das Dienstleistungszentrum umfasst etwa 25.000 Quadratmeter Nutzfläche. Im Erdgeschoss finden Einzelhändler Platz, die anderen Räumlichkeiten beinhalten Gastronomie, Tagungsräume, Büros und Arztpraxen.

Die Gebäude wurden in Stahlbetonbauweise errichtet. Zur Erlangung einer größtmöglichen Flexibilität wurde dabei auf tragende Innenwände weitgehend verzichtet.

Architekt:
BE Baumschlager Eberle
Lustenau, Österreich

Bauherr:
Bader Wohnbau GmbH, Würzburg

Leistungsumfang:
Kostenschätzung und Kostenberechnung nach DIN 276, Ausschreibung Rohbau und Fenster, Glasfassaden , Dachverglasungen + Außentüren

Bearbeiter:
Annette und Norbert Wigger

Ausführung:
2011-2013


© Ingenieurbüro Wigger, 2021
Zurück zum Seiteninhalt