Werkserweiterung Porsche-Werk Leipzig - Ingenieurbüro Wigger

Direkt zum Seiteninhalt
Werkserweiterung Porsche-Werk Leipzig
Bilder: © Porsche Leipzig
In den Jahren 2013-2015 wurde das Porsche-Werk Leipzig für die Produktion der 2. Generation des Porsche Panamera erweitert. Dafür wurden ein neues Karosseriewerk, ein Sozialgebäude und mehrere Gebäude zur Erschliessung (Heizung, Druckluft usw.) neu errichtet sowie diverse Bestandsgebäude erweitert bzw. umgebaut.

Darüber hinaus mussten umfangreiche Erschließungsarbeiten (Medien, Strassenbau, Erweiterung des Werkszaunes usw.), eine staubarme Bodenverbesserung durch Einfräsen von Bindemitteln in den anstehenden Boden sowie Arbeiten für die Aussenanlagen durchgeführt werden

Architekten:
Assmann B+P Braunschweig
ATP Wien PlanungsGmbH
S&P Sahlmann Leipzig

Bauherr:
Porsche AG Stuttgart

Leistungsumfang:
Mitarbeit in der Projektsteuerung mit Schwerpunkt auf die Organisation der Ausschreibungen und Vergaben, das Führen von Bietergesprächen und die Koordinierung dieser Leistungen mit den beteiligten Architekten sowie die Vorbereitung des Vergabeprozesses durch Erstellen der Gremienunterlagen für die Vergabegremien bei Porsche und Volkswagen.

Bearbeiter:
Norbert Wigger

Ausführung:
2013-2015

© Ingenieurbüro Wigger, 2021
Zurück zum Seiteninhalt